Wir sind Ihr Ansprechpartner für die Entwicklung und Herstellung von industriell gedruckten Bauteilen. Egal aus welcher Branche, wir unterstützen Sie mit unserem Know-How. Neben Entwicklungen und  topologischen Optimierungen von Bauteilen für die generative Fertigung zeigen wir Ihnen die bestmöglichen Fertigungsverfahren für Ihre spezifische Anwendung.

Die Herstellung erfolgt bei den Spezialisten der jeweiligen Verfahren. Dabei bieten wir unseren Kunden höchste Qualität, Verlässlichkeit und Flexibilität. Langfristige Kundenbeziehungen und gemeinsamer Erfolg liegen uns am Herzen.

Lassen Sie sich noch heute die Möglichkeiten des industriellen 3D Drucks zeigen, wir begeistern Sie gerne mit den endlosen Möglichkeiten des additiven Engineerings.


Vision

Additives Engineering stellt den ersten Schritt dar, um das Potenzial der generativen Fertigung zu nutzen.

Wir träumen von Produkten, die aus einem Werkstoff hergestellt werden und lokal trotzdem ganz unterschiedliche Eigenschaften aufweisen.

Lassen Sie uns mit der Optimierung Ihrer Bauteile beginnen. Dabei lernen wir von den Prinzipien der Natur und transformieren diese in die Welt der Technik.

 

Wir sehen eine riesige Chance die sich in der additiven Fertigung bietet. Mit unserem Drang nach neuem und Fortschritt verfolgen wir die Probleme in der Industrie und sind aktive lösungsorientierte Problemlöser.


Ansprechspersonen

 

Silvio Waldmeier

 

Offerten, Beratung, Produktion

 

Getrieben von Neugier befindet er sich laufend auf der Suche nach der nächsten Innovation. Die Faszination für die Welt der Technologie verstärkte sich während der Ausbildung zum Ingenieur. Nach einigen Jahren in der Luftfahrtindustrie sieht er riesiges Potenzial in der Gestaltungsfreiheit der additiven Fertigung und die daraus resultierenden Gewichtseinsparungen und Funktionsintegrationen.

           
                   http://tatacenter.mit.edu/tata2014b/wp-content/uploads/2015/03/linkedin-3-512.png
                       

 

 

Fabio Maissen

 

Engineering, Beratung

 

Technik und die Möglichkeit, diese immer wieder aufs Neue zu optimieren, begeistern ihn. Objekte mit Ideen aus der Natur zu verbessern und ihr Leichtbaupotenzial dadurch voll auszuschöpfen, haben ihn dazu gebracht das Studium zum Ingenieur abzuschliessen. Die Chancen, die in diesem Bereich durch die additive Fertigung entstehen, erkannte er in seiner Tätigkeit im Bereich der Produktentwicklung.

   http://tatacenter.mit.edu/tata2014b/wp-content/uploads/2015/03/linkedin-3-512.png

 



Follow us

http://tatacenter.mit.edu/tata2014b/wp-content/uploads/2015/03/linkedin-3-512.png
http://porschecentrebrisbane.com.au/images/PCB/icon-google-plus-grey.png


Sie möchten die additive Fertigung möglichst gewinnbringend in ihrem Unternehmen einsetzen. Gerne versorgen wir Sie mit den Neuigkeiten.

BioStruct GmbH

Herrenberg 35

8640 Rapperswil

Schweiz

+41 (0)79 563 44 16