Bionischer Leichtbau

Nach den administrativen Aufgaben haben wir uns wieder unserer Kompetenz der Entwicklung von additive gefertigten Bauteilen gewidmet.

Damit wir unseren Kunden einen möglichst grossen Nutzen bieten können, fokussieren wir uns als erstes auf den Leichtbau.

Dank Leichtbau kann die Effizienz der Maschinen gesteigert und die benötigten Ressourcen reduziert werden. Daher sehen wir ein grosses Potenzial diese neu erlangten Möglichkeiten mit additivem Design auszunutzen.

Nicht nur die Luftfahrt kommt dabei in Frage, sondern auch die Robotik oder die Medizintechnik.

Heutige Implantate sind rund drei bis viermal so schwer wie der Konchen, dank den inneren bionischen Strukturen können Gewichtsreduktionen realisiert werden, die bis anhin nicht möglich waren.

Die inneren bionischen Strukturen werden je nach Lastfall in Ihren Dimensionen angepasst (siehe Bild), dies bewirkt eine optimale Ausnutzung der Werkstoffeigenschaften.

Mit diesen komplexen Strukturen werden die Möglichkeiten der additiven Fertigung besser genutzt. Dank diesem Zusatznutzen sind die höheren Herstellungskosten im Vergleich zu konventionellen Bearbeitungsverfahren gerechtfertigt und machen eine Serienfertigung enorm viel interessanter.

Neben all den Vorteilen spüren wir in der Schweiz eine Skepsis gegenüber dieser neuen Technologie. Dabei geht es nicht um Prototypen sondern um additive gefertigte Bauteile, welche in der Kleinserie hergestellt und eingesetzt werden. Die Skepsis bezieht sich auf die Materialqualität die nicht die ursprünglichen Werte von Stangenmaterial erreichen soll.

Die Erfahrungen (Schliffbilder, Zugprüfungen) der Produktionbetriebe zeigt, dass die spezifizierten Materialwerte konservativ ermittelt wurden und auf der Maschine konstant umsetzbar sind. Daher spricht nichts dagegen die Werte anzunehmen und mit einem Sicherheitsfaktor die Bauteile auszulegen. Sie sind trotzdem skeptisch, kontaktieren Sie uns und wir finden einen Weg, wie wir Ihre Anforderungen erfüllen können.

 

Nehmen Sie mit Ihrem Unternehmen diese Chance wahr und bringen sie Ihre Produkte mit bionischen Strukturen voran bevor es Ihre Konkurrenz getan hat. Wir sind überzeugt, dass Sie den Schritt in die Welt des additiven Engineerings nicht bereuen werden.

 

Weitere Artikel über additives Design und deren Möglichkeiten finden Sie auf unserem Linkedin Profil.

 

Wir freuen uns auf Ihre Herausforderung!

Follow us


Sie möchten die additive Fertigung möglichst gewinnbringend in ihrem Unternehmen einsetzen. Gerne versorgen wir Sie mit den Neuigkeiten.

BioStruct GmbH

Herrenberg 35

8640 Rapperswil

Schweiz

info@biostruct.ch

+41 79 563 44 16