Generatives Design

Die additive Fertigung insbesondere das Selektive Laser Sintern und Melting (SLS, SLM) ermöglicht die Herstellung beinahe jeder Form mit einem Minimum oder keinen Stützstrukturen. Da die Gestaltungsfreiehit bis anhin nicht möglich war, ergeben sich in der gesamten Wertschöpfungskette neue Herausforderungen. So sind die bestehenden Konstruktions Programme nur teilweise geeignet, dass volle Potential des industriellen 3D-Drucks auszuschöpfen. Die hoch komplexen bionischen Strukturen können mit herkömmlichen CAD Systemen nur mit sehr grossem Aufwand und sehr hohen Datenmengen erzeugt werden.

Mit dem neuen Konstruktionsansatz, bestimmt die Funktion des Bauteils mehr denn je das Design. Um dies konsequent umzusetzten erstellen wir Ihre Bauteile auf generativen Design Tools. Dabei werden Geometrien anhand von Parametern und Formeln erzeugt.


Topologie otimierte Halterung (Draufsicht)

Optimierte innere Strukturen (Metall)


Dies ermöglicht die automatisierte Erzeugung von inneren Strukturen, was es ermöglicht hoch komplexe innere Strukturen mit geringem Aufwand zu erstellen. Dank dieser teilweisen Automation des Design Prozesses sind wir in der Lage im Vergleich mit der konventionellen Entwicklung, kurze Durchlaufzeiten zu realisieren.

Um die Iterationen während dem Entwicklungsprozess möglichst tief zu halten, setzten wir die Optimierungstools bereits in der Konzeptphase ein. Somit entsteht sehr früh ein Anhaltspunkt der idealen Gestalt eines Bauteils, an dem wir uns während des gesamten Entwicklungsprozesses orientieren, um die Optimierung möglichst effizient umzusetzen.

 

Sie möchten mehr über unsere Arbeitsweise erfahren und das Potenzial der additiven Fertigung weiter ausschöpfen? Kontaktieren sie uns

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Follow us


Sie möchten die additive Fertigung möglichst gewinnbringend in ihrem Unternehmen einsetzen. Gerne versorgen wir Sie mit den Neuigkeiten.

BioStruct GmbH

Herrenberg 35

8640 Rapperswil

Schweiz